Konsolidierung

 
Kontakt-Formular
 
Karte2
 

Als Lizenznehmer für Konsolidierung bei der Bundesnetzagentur führen wir die Post unserer Kunden zusammen, um die Sendungsmengen zu erreichen, die für eine rabattierte Einlieferung nötig sind.


Was müssen "Wir" dafür tun?
Wir holen Ihre Ausgangspost zu vereinbarten Zeiten ab.
Unser Lettershop sortiert die Briefe als Vorleistung für die Deutsche Post AG.
  • Für diese Vorleistung erhalten wir Rabatte von der Deutschen Post AG, die wir mit unseren Kunden teilen.
  • Die Zustellung der Briefe erfolgt am Tag nach der Einlieferung (E+1) bei der Deutschen Post AG.
Was müssen "Sie" dafür tun?
Konsolidierungsfähige Briefe müssen maschinenlesbare Anschriften haben.
Wenn Sie die Briefe frankieren, dann bitte mit FRANKIT/Absenderfreistempelung.
Gern frankieren wir die Briefe auch mit Ihrem Klischee.

Sparen Sie Portokosten und lassen sich beraten!
Innendienst 0385 - 511 99 11
Die gültigen AGB finden Sie hier.