Allgemeine Geschäftsmodalitäten für adressierte Zustellung der RPV RegionalPaket Vertriebsgesellschaft mbH

Slüter Ufer 5
19053 Schwerin
Telefon: 0385 5 11 99 11 Fax: 0385 5 11 99 99
Bankverbindung: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, BlZ 140 520 00,
Konto-Nr.: 300 126 085

( gültig ab 01.12.2006 )

Geltung der Bedingungen:

Die Lieferung, Leistungen und Angebote der RPV erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsmodalitäten. Diese gelten somit auch für alle Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nochmals vereinbart werden.

Vertragsschluss:

Der Auftrag zur Lieferung von Briefen/Sendungen kommt durch Unterzeichnung des Zustellauftragsformulars der RPV zustande. Die Briefe/Sendungen werden durch die RPV abgeholt. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn die RPV diese schriftlich bestätigt.

Preise, Preisänderungen:

Die Verträge kommen aufgrund der jeweils gültigen Preisliste zustande. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Bei regelmäßig anfallenden Aufträgen ist die RPV bereit, diese monatlich, nachträglich abzurechnen.

Abholung/Zustellung:

Die zu liefernden Briefe/Sendungen werden von der RPV abgeholt, die Lieferung erfolgt in der Regel ( im Durchschnitt 95% ) am nächsten Werktag. Ist der Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht erreichbar und kann die RPV trotz eigener Recherche die Anschrift nicht ermitteln, erhält der Kunde die Ware zurück.

Haftung:

Für Briefsendungen wird generell keine Haftung übernommen.

Zahlung:

Die Zahlung der vereinbarten Preise erfolgt per Rechnungslegung.

Verschwiegenheitspflicht:

Die RPV verpflichtet sich, über die erteilten und ausgeführten Aufträge gegenüber Dritten keine Information zu erteilen.

Gerichtsstand:
Schwerin

zurück